• TOP Kundenbewertungen
  • Ausgezeichneter Shop
  • info@zoo-papp.de
  • TOP Kundenbewertungen
  • Ausgezeichneter Shop
  • info@zoo-papp.de

CJ Wildlife Nistkasten Miami 19,5 x 16 x 30 cm

14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Nistkasten aufhängen:

Legen Sie Ihren Kunden folgende Tipps ans Herz, wenn diese einen Nistkasten aufhängen wollen:

• Wählen Sie einen ungestörten Ort, mit einem Strauch oder Baum in der Nähe. Die Einflugöffnung sollte Richtung Norden, Nordosten oder Osten liegen .


• Hängen Sie den Nistkasten nicht in die pralle Sonne oder in den Wind . Es sollte auch nicht reinregnen . • Hängen Sie den Nistkasten in mindestens 1,5 bis 2 m Höhe, damit Katzen keine Chance haben .


• Sorgen Sie für eine freie Anflugroute. • Hängen Sie den Nistkasten bereits im Herbst auf . Dann können die Vögel ihn als Unterschlupf oder Schlafplatz benutzen und auf diese Weise vertraut damit werden .


• Hängen Sie Nistkästen nicht zu nahe beieinander auf . Zwischen Kästen für verschiedene Vogelarten, wie beispielsweise für Blaumeisen und für Kohlmeisen, muss mindestens 3 m Abstand gehalten werden . Bei Kästen für dieselbe Vogelart gilt ein Abstand von mindestens 10 m . Der Grund: Viele Vögel stecken in der Brutzeit ein eigenes Revier ab . Nistgelegenheiten in zu großer Nähe zueinander führen zu Streitigkeiten, und die kosten unnötig Energie . Haussperlinge hingegen sind echte Koloniebrüter; hier sollten mehrere Nistkästen beieinander hängen .


• Geben Sie kein Material wie Sägespäne oder Stroh in den Nistkasten . • Sollte der Kasten in den nächsten beiden Brutsaisons unbewohnt bleiben, hängen Sie ihn an einer anderen Stelle auf .

Zur Orientierung beachten Sie folgende Übersicht:

- Ø 25 bis 28 mm für kleine Meisen (Blaumeise, Tannenmeise)

- Ø 32 bis 35 mm für Kohlmeise, Haubenmeise, Sperling-Arten, Kleiber, Trauerschnäpper, Gartenrotschwanz

- Ø über 45 mm für Stare und Buntspecht

- Halbhöhlen für Rotkehlchen, Grauschnäpper, Zaunkönig, Bachstelze, Amsel, Hausrotschwanz